Über ProTech

ProTech gehört in der Herstellung von anspruchsvollen Kunststoffprofilen zu den führenden Unternehmen in Deutschland und dem angrenzenden Ausland.

Produkte von ProTech sind weltweit im Einsatz, ob Isolierprofile im Eiffelturm, Rasen-Randprofile in Sportstadien oder sie sind als Dachluken in Wohnmobilen seit Jahren in der ganzen Welt auf Achse.

ProTech ist in der über 40-jährigen Firmengeschichte konstant gewachsen und verfügt über eine optimale Auslastung der Fertigungskapazitäten. Ein wesentliches Leistungsmerkmal unseres Unternehmens ist der permanente Austausch mit den Kunden bzw. den direkten Ansprechpartnern.

Die Historie:

Das Unternehmen wurde 1970 von Otto Spitzmüller in Offenburg gegründet.
Zunächst ein reiner Werkzeugbau, wurde aber schon 1972 um eine Produktionsanlage zur Herstellung von Kunststoffprofilen erweitert.



Bis 1982 kamen zwei weitere Extrusionsanlagen dazu, so dass das wachsende Unternehmen 1986 an den jetzigen Standort in Schutterwald umzog, um den breiter gefächerten Kundenkreis optimal bedienen zu können.

1997 übernahm Thomas Spitzmüller die Geschäftsleitung. Im gleichen Jahr wurde die Nutzfläche des zweiten Hallenkomplexes verdoppelt.

2008 wurde dem stetigen Wachstum Rechnung getragen und eine dritte, 1.500 m große Halle gebaut.

2020 wird Extruplast Mitglied der Sytech-Gruppe und firmiert nun unter ProTech

Der Anfang: das erste Betriebsjournal vom März 1970 trägt die Handschriften von Otto und Anneliese Spitzmüller